Messepartner des Forums

l eq gruen

verdianalogo

hippologica-logo

EuroCheval

PferdBodensee

EquitanaOpenAir

Reken

Medienpartner

MeinPferd

logo-pferde-magazin-info2

logo reiterjournal

wp2379f866 05 06

 hb-classic

 

 

Wir unterstützen

vertical banner 2

Nächste Termine

Keine Termine

Herzlichen Dank
an unsere Förderer

 

Pferdefuttershop kl 

Schlosshotel Wendorf

 logo polar2

 guth-meditec-logo

SR by M -Gericks sw2

ParkhotelSurenburg

Cadmos-Verlag2

logo passier

Böckmann

Foto

noesenberger logo

Aletta und Ton Duivenvoorden - Lipizzaner heute

ton wie zijn wijAletta und Ton Duivenvoorden haben Hollands größte Frederiksborger Zucht aufzuweisen.
Ihr Gestüt „Moravita“ liegt im Bezirk Coevorden im Grenzgebiet zu Deutschland/Meppen. Vor allem die in den letzten Jahren vermehrt begonnene Zucht des originalen Typs des Frederiksborgers liegt Ton sehr am Herzen.
Klassisches Training steht für die klassische Ausbildung von Pferd und Reiter, wobei die Pferde sich psychisch und physisch ungezwungen entwickeln sollen. Ihre natürliche Bewegung soll gefördert werden und sie sollen sich auf die feinen Hilfen des Reiters stützen.
Das klassische Zentrum, Moravita, ist ein Ausbildungsbetrieb in dem Pferd und Reiter ganzjährig verschiedenste Kurse, Seminare und Vortragsabende besuchen können. Außerdem veranstaltet Moravita Shows, Demonstrationen sowie Barockturniere.
Zudem ist es noch ein anerkanntes Ausbildungszentrum für Schulabgänger und bietet deshalb jungen Leuten die Möglichkeit sich beruflich hier vorzubereiten und zu bilden.
„Die Kunst mit Pferden umzugehen ist es, nicht der dominante Faktor zu sein, sondern im konsequenten Spiel ein Partner zu sein. Dadurch entsteht ein ausgeglichenes Verhältnis, in dem man mit Freude und gegenseitigem Respekt zu einem hohen Ausbildungsniveau kommt“, sagt Ton Duivenvoorden.
Ton Duivenvoorden ist passionierter Züchter und Trainer der klassischen Reitkunst. Er züchtet schon seit Anfang der 80er Jahre Lipizzaner. Die Nachkommen sind sehr erfolgreich auf Zuchtkörungen. Später sind dann die Frederiksborger dazugekommen und man findet heute auf Moravita die größte Zucht weltweit. Barocke Pferde faszinierten Ton schon früh wegen ihrer hohen Intelligenz, Sensibilität, physischen Möglichkeiten und ihrer enormen Bereitschaft mit dem Reiter zu arbeiten.

aletta2Aletta Duivenvoorden ist seit 1987 beruflich mit Pferden verbunden. Sie arbeitete als Manager, Trainer und Mental Coach in Japan, Deutschland und den USA. In den Jahren 1996 und 2000 begleitete sie die amerikanischen Reiter zur Olympiade. Heute trainiert sie immer noch viele Pferde und Reiter jeden Alters von A bis Grand Prix.

Ton und Aletta Duivenvoorden erleben jeden Tag aufs Neue den Spaß und die Freude mit ihren Pferden zu arbeiten und geben jedem Interessierten gerne ihr Wissen weiter.
Ton auf Neapolitana Strana im demo-ring von EFP auf der pferd Bodensee 2008

Kontakt:

Ton und Aletta Duivenvoorden
Europaweg 38
NL-7742 PR Coevorden
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Internet: www.moravita.com
Tel: +31-524221287

(c) 2013 Horseprojekte Horst Becker Horseprojekte2