Messepartner des Forums

l eq gruen

verdianalogo

hippologica-logo

EuroCheval

PferdBodensee

EquitanaOpenAir

Reken

Medienpartner

MeinPferd

logo-pferde-magazin-info2

logo reiterjournal

wp2379f866 05 06

 hb-classic

 

 

Wir unterstützen

vertical banner 2

Nächste Termine

Keine Termine

Herzlichen Dank
an unsere Förderer

 

Pferdefuttershop kl 

Schlosshotel Wendorf

 logo polar2

 guth-meditec-logo

SR by M -Gericks sw2

ParkhotelSurenburg

Cadmos-Verlag2

logo passier

Böckmann

Foto

noesenberger logo

Esther Weber-Voigt
Freies Lehrzentrum und Fahrpraxis für Pferde

l eq gruen

Esther bild

Im Jahr 2010 eröffnete das Freie Lehrzentrum seine Pforten und bildet seit dem Physiotherapeuten und Osteopathen für Pferde aus. Unterstützt wird die Arbeit in Deutschland von namenhaften Trainern und Ausbildern wie Horst Becker, Renate M. Hess, Rolf Janzen und Anderen, die über das Jahr hinweg von EWV organisierte Sonderseminare in Dossenheim für Tierärzte und Therapeuten geben.

Im Ausland begeistern sich CCL unter der Leitung von Carlos M. Lopes, Olympiaequipechef Portugal und internationalem Richter und der Dressurakademie in Portugal und Ton und Aletta Duivenvoorden vom Ausbildungszentrum Moravita und dem MHCC in Holland.

Was ist anders als an anderen Schulen? EWV nimmt ausschließlich aktive Reiter als Schüler auf, es können nur maximal 12 Schüler die Ausbildung pro Jahrgang machen, der Praxisanteil ist enorm hoch und wird von 2 Dozenten betreut. Mittlerweile unterhält EWV drei Standorte, ein vierter ist im Gespräch.

Die Schule erfreut sich großem Diskussionspotential, denn hier wird einem schnell klar, dass es unausweichlich ist, dass das behandelte Pferde auch einer reiterlichen Beurteilung bedarf und es unerlässlich ist, dass der Physiotherapeut die Biotechnik beurteilen und dem Reiter Hilfestellung geben kann, sodass dieser sein Pferd gesund erhaltend reitet, longiert oder an der Hand arbeitet. Dies alles erkennt man auch schon am Stundenplan, in dem Klassische Reitlehre und auch Ganganalyse, sowie Doppellongenarbeit zu finden sind.

Wenn man mit der Inhaberin Esther Weber-Voigt spricht, dann spürt man Dynamik und weiß, dass hier jemand seine Arbeit im Sinne des Pferdes und auch Reiters sehr sehr ernst nimmt. Auf die Frage warum sie die Schule gegründet hat, schmunzelt sie und sagt:“Weil ich die Ausbildung ins Leben rufen wollte, die ich mir für mich immer gewünscht hätte! Das passt nicht für jeden, aber es passt für die Menschen, die Transparenz für den Kunden, Teamwork und professionelle Arbeit am Pferd und am Menschen leisten wollen!“ Sie selbst bezeichnet sich auch nachwievor als Suchende, die versucht sich immer fortzubilden und Leute mit in ihr Boot zu nehmen, die ihr Team ergänzen, sei es als Therapeuten oder auch Dozenten an der Schule.

Seit 2011 ist Frau Weber-Voigt Vorstand des BVOP e.V., dem Berufsverbands der Osteopathen und Physiotherapeuten für Pferde, der ausschließlich aktive Reiter, die Therapeuten sind aufnimmt und mehr und mehr von Tierärzten, Trainern, Schmieden, Sattlern unterstützt wird. Auch hier werden der Teamgeist, die Transparenz und die professionelle Arbeit im Sinne von Pferd und Reiter gelebt.

EWV und der BVOP e.V. unterstützt aktiv die Arbeit der Zanger Mobilitätsforschung unter pferd-zanger.de mit ihrer Infrastruktur und ihrem Wissen und erhofft sich viele Erkenntnisse für die aktiven Reiter mit fundiertem wissenschaftlichem Hintergrund. EWV und Esther Weber-Voigt erfreuen sich aktiver Unterstützung aus den unterschiedlichsten Sparten, wie Dr. Laura Oberlin, Frau Dorothea Weber von der Tierarztpraxis Dr. Zuck und Ehrenfels und anderen Tierärzten aus der Region. Dr. Michael Zanger und die EHA im Bereich Huf, Sattelkunde durch Marie Schulze von Philimar, dem Pferdedentisten Werner Diehm und Trainern wie Carlos M. Lopes, Horst Becker, Renate M. Hess, Rolf Janzen.

Wir wünschen uns weiterhin so engagierte Menschen, die das Wohl von Pferd und Reiter in ihrem Fokus haben und immer bereit sind sich selbst zu spiegeln um sich weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen: http://www.esther-weber-voigt.de/

(c) 2013 Horseprojekte Horst Becker Horseprojekte2