Messepartner des Forums

l eq gruen

verdianalogo

hippologica-logo

EuroCheval

PferdBodensee

EquitanaOpenAir

Reken

Medienpartner

MeinPferd

logo-pferde-magazin-info2

logo reiterjournal

wp2379f866 05 06

 hb-classic

 

 

Wir unterstützen

vertical banner 2

Nächste Termine

Keine Termine

Herzlichen Dank
an unsere Förderer

 

Pferdefuttershop kl 

Schlosshotel Wendorf

 logo polar2

 guth-meditec-logo

SR by M -Gericks sw2

ParkhotelSurenburg

Cadmos-Verlag2

logo passier

Böckmann

Foto

noesenberger logo

Jean Claude Dysli

dysliJean-Claude Dysli hat die ersten Quarter-Horses nach Europa gebracht, um uns die Westernreitweise und die Pferderasse zu zeigen, die für diese Art zu reiten prädestiniert ist.
 
“Seit über 30 Jahren mache ich nun schon Reitkurse und bin als Lehrer tätig für die allgemeine Reiterei als solche. Ich glaube, das wir da den großen Unterschied nicht machen müssen, zwischen dem Westernreiten und dem allgemeinen Reiten, weil im Grunde genommen reiten wir ja Pferde und auf die Pferde kommt es an.
Aber in diesen 25 Jahren habe ich die Erfahrung gemacht, das die ganze Problematik der Kommunikation mit den Pferden, sich eigentlich nicht verbessert hat, wenn nicht verschlechtert.
Ich rede im allgemeinen nicht nur zu denen, die sich zum Beispiel fertig ausgebildete Pferde kaufen und von der Voraussetzung ausgehen, das Pferd kann es schon. Sondern ich möchte all diejenigen erreichen, die mit eigenen Pferden, die nicht qualifizierte Pferde sein müssen, sondern einfach allgemein ein Pferd, in Ihren Zielen weiter kommen wollen. Das ist mein Anliegen.
Ich möchte, dass das Pferd dem Reiter nahe gebracht wird und das er es versteht mit ihm zu kommunizieren.”

Kontakt:

Jean Claude Dysli
Finca “El Legado”
Apartado 3
11650 Villamartin
Spanien
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.jcdysli.de

(c) 2013 Horseprojekte Horst Becker Horseprojekte2