Messepartner des Forums

l eq gruen

verdianalogo

hippologica-logo

EuroCheval

PferdBodensee

EquitanaOpenAir

Reken

Medienpartner

MeinPferd

logo-pferde-magazin-info2

logo reiterjournal

wp2379f866 05 06

 hb-classic

 

 

Wir unterstützen

vertical banner 2

Nächste Termine

Keine Termine

Herzlichen Dank
an unsere Förderer

 

Pferdefuttershop kl 

Schlosshotel Wendorf

 logo polar2

 guth-meditec-logo

SR by M -Gericks sw2

ParkhotelSurenburg

Cadmos-Verlag2

logo passier

Böckmann

Foto

noesenberger logo

Marketingberatung für Betriebe mit Pferde-Wirtschaft

zettlAusgangssituation Zahlreiche Reitschulen, Turnierställe und Zuchtbetriebe werden von exzellenten Pferdeexperten geführt. Dennoch – oder gerade deshalb – hapert es oft an der betriebswirtschaftlichen Rentabilität, sei es, weil das Angebot der Betriebe zu wenig bekannt ist, sei es, weil Mängel in der Ablauforganisation die Bewirtschaftung unrentabel machen. Ziel: Im Zuge einer Marketingberatung geht es darum, die speziellen Stärken – oder betriebswirtschaftlich gesprochen den USP (Unique Selling Proposition) – des Betriebes zu identifizieren und Strategien zu entwickeln, diese Stärken für die jeweilige Zielgruppe( Reitschüler, Einsteller, etc.) besser sichtbar zu machen. Außerdem können im Zuge der Beratung finanzielle Engpässe analysiert und gegebenenfalls Konzepte zu deren Beseitigung entwickelt werden.

Seminar: Mein Betrieb wird wirtschaftlicher


Zu meiner Person

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien, 15 Jahre im Journalismus, dann Wechsel ins General Management, zuletzt als Geschäftsführerin in einer österreichischen Qualitätszeitungsgruppe (Die Presse Magazine).

Seit 2005 selbständig in der Unternehmensberatung, im Führungskräftetraining sowie in der Marktkommunikation und Marketing- und PR-Beratung.

Lektorin an der Fachhochschule Wien für Strategieentwicklung.
Eigentümerin von zwei Noriker-Pferden und einem Haflinger. Begeisterte Freizeitreiterin und Liebhaberin des Pferdesports und der Zucht!

Durchführung: Ich arbeite auf der Grundlage des am österreichischen Coaching-Instituts für Führungskräfte entwickelten innerVation-Ansatzes. Dieser Ansatz geht davon aus, dass jeder Beratene der beste Experte für seine Probleme ist. Es geht also nicht darum, dass er vom Berater einen Maßnahmenplan vorgelegt bekommt, sondern dass er mit dessen Unterstützung eigene Lösungsansätze für seine spezielle Situation erarbeitet. Dabei kommen neben dem Beratungsgespräch diverse Kreativitätstechniken zum Einsatz, um bislang eingefahrene Denkmuster zu durchbrechen und zu neuen, innovativen, variantenreichen und motivierenden Lösungen zu kommen.


Kontakt:

Mag. Kristina Zettl Kommunikation & Information Zettl KEG
Satgasse 2,
A-1130 Wien,
Tel: 0043 664 4380707 ,
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(c) 2013 Horseprojekte Horst Becker Horseprojekte2